FFA (Berlin)

23,000 sm residential and retail complex in the heart of former East Berlin

This large building is situated at a major intersection on a long stretch of boulevard near Alexanderplatz that is marked by grandiose buildings constructed in post-war East Berlin.

 

The acquisition was completed in an off-market transaction from the previous lender whose loan was in default.  Rather than go through the time and expense of foreclosing on the property, the lender accepted a modest discount to ensure a quick, clean exit.  This is a good risk-adjusted opportunity that fits in well with Activum´s strategy of repositioning undervalued real estate.

 

Dieses große Gebäude liegt an einem ausgedehnten Boulevard nahe dem Alexanderplatz. Die Straße zeichnet sich durch eine eindrucksvolle Nachkriegsbebauung aus der DDR-Zeit aus. Diese Akquisition wurde in einer „off-market“ Transaktion mit dem vormaligen Kreditgeber abgeschlossen, dessen Darlehen in Verzug war. Um Zeit und Kosten einer Zwangsvollstreckung zu sparen, war er bereit, den Preis moderat zu senken, um sich unbeschadet und sauber aus dem Geschäft zurückziehen zu können.

 

Diese Akquisition  war eine gute, risikoadäquate Gelegenheit für Activum und passt genau zur Strategie des Fonds, unterbewertete Immobilien neu zu positionieren.

 

 

FFA<br />
Frankfurter Allee 17–27<br />
Berlin, Germany<br />
February 2012<br />
FFA<br />
Frankfurter Allee 17–27<br />
Berlin, Germany<br />
February 2012<br />

Portfolio: Fund I